Hunde im Tierheim Verlorenwasser

Wenn Sie Fragen zu unseren Hunden haben, rufen Sie uns an: 033847 / 41890

Oder kommen Sie einfach bei uns vorbei, wir haben jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag, jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet (Anfahrt).

Lorenzo (mit Video)

LorenzoLorenzo soll 10 Jahre alt und ein Mix aus Border Collie und Australian Shepherd sein. Laut unserer Tierärztin könnte er auch älter sein.

Er hat Knoten, die beobachtet werden müssen und sehr schlechte Zähne. Wir warten noch auf die Ergebnisse des Blutbildes.

Lorenzo ist fast blind. Wir denken, dass er erst vor relativ kurzer Zeit erblindet ist, denn er kann damit noch nicht so umgehen. Möglicherweise war er aber auch gar nicht mehr draußen, weil sein Frauchen selbst pflegebedürftig war, und deshalb sind ihm evtl. Außengeräusche und die Tierheimumgebung besonders unheimlich.

Lorenzo braucht in jedem Fall dringend einen Gnadenplatz.

Weiterlesen: Lorenzo (mit Video)

Marlie

marlie 14Marlie ist eine ruhige Hündin. Sie ist lieb und schmust gern.

Sie sucht sich ihre Menschen aber selber aus. Kinder sollten nicht dazugehören, denn sie möchte ein ruhiges Zuhause.

Spaziergänge dürfen oft stattfinden und auch gern länger sein, denn Marlie ist gut zu Fuß.

Sie kommt mit Rüden klar, bei Hündinnen entscheidet sie nach Sympathie. 

Marlie wurde 2008 geboren und wiegt 15 kg.

Weiterlesen: Marlie

Gitti

GittiGitti wurde 2011 geboren. Sie ist noch ein wenig unsicher, große Männer sind ihr unheimlich. Derzeit wiegt sie 11,6 kg.

Weiterlesen: Gitti

Bommel (mit Video)

BommelBommel ist der ideale Begleiter für ältere Menschen, denn er ist selbst schon älter. Da er ausgesetzt wurde, haben wir keine exakten Angaben zu ihm. 

Mit seinen 6,5 kg zählt er zu den Leichtgewichten.

Er ist ein ganz toller Freund für jeden Menschen und angenehmer Spaziergänger, der ruhig und ohne Probleme läuft, ohne sich um andere Hunde zu scheren.

Weiterlesen: Bommel (mit Video)

Leo (mit Video)

LeoLeo ist ein absolutes Energiebündel. Er wurde erst 2016 geboren und wiegt 23 kg. Diese Größe ist gut zu handhaben, aber man muss etliches für ihn tun und mit ihm unternehmen. Eine Runde um den Block stellt den netten aber sehr lebhaften Mischling nicht zufrieden.

In manchen Situationen erscheint er etwas unsicher. Es kam auch schon vor, dass er manchen Mann angeknurrt hat, vor allem große. Aber das ist kein Standardverhalten bei ihm. Meist war alles problemlos.

Es heißt eigentlich wie immer: eine feste Bindung zwischen Tier und Halter aufbauen und den Hund sicher führen, dann wird alles gut. 

Weiterlesen: Leo (mit Video)

Sheika (mit Video)

SheikaSheika ist eine Shar-Pei-Hündin. Sie kam in üblem Zustand zu uns. Wir behandeln sie jeden Tag. Wenn man sie im Tierheim live erlebt, sieht man ganz deutliche Verbesserungen. Aber auch auf den Fotos erkennt  man die Veränderungen zum Teil schon.

Es wird noch eine ganze Weile dauern, bis ihre Haut geheilt ist, aber ihr Allgemeinzustand ist in etwa bereits so, wie wir uns das wünschen.

Weiterlesen: Sheika (mit Video)

Storm (mit Video)

StormStorm ist ein wunderschöner Nordischer.

Seinem Alter entsprechend - er wurde im September 2016 geboren - ist er sehr verspielt und testet gern auch mal Grenzen aus.

Wir haben ihn bisher als sozial und freundlich erlebt.

Er soll bei Frauen wohl zugänglicher sein als bei Männern, ist aber bei uns auch bei männlichen Gassigängern problemlos mitgelaufen.

Storm hat eine stattliche Größe und wiegt 34,5 kg. 

Weiterlesen: Storm (mit Video)

Bingo

BingoBingo ist ein lebhafter und aufgeschlossener Schäferhund.

Er kennt noch nicht viel vom Leben und ist deshalb insgesamt etwas unsicher. Er beherrscht noch keine Grundkommandos, wird diese aber schnell lernen.

Bingo hat einige Energie. Er rennt und spielt gern, wird dabei aber evtl. etwas grob, weil ihm bisher niemand beigebracht hat, wie weit man beim Toben gehen kann.

Er wurde 2012 geboren und wiegt 31,7 kg.

Weiterlesen: Bingo

Murphy

MurphyMurphy ist ein hübsches Kerlchen. Fast könnte man meinen, er weiß das, denn er ist ziemlich selbstbewusst. So geht er auch mit anderen Rüden um. Die dürfen ihm nicht in die Quere kommen. Es wird deshalb schwierig sein, ihn in einem Auslaufgebiet ohne Leine zu führen. Auch sein Jagdtrieb würde dann voll durchschlagen. 

An der Leine kann man ihn sehr gut spazieren führen.

Er ist verspielt und tobt gern. Vor lauter Übermut wird er dabei manchmal etwas grob. Deswegen halten wir ihn für kleine Kinder nicht ganz so geeignet.

Weiterlesen: Murphy

Hamlet (mit Video)

HamletHamlet holt sich seine Streicheleinheiten ab. Er ist allerdings ein unsicherer Hund und muss deshalb erst Vertrauen aufbauen.

Ein ruhiger Haushalt ohne Kinder wäre das Richtige für ihn.

Er braucht viel Bewegung und spielt auch gern. 

Hamlet wurde 2012 geboren und wiegt 15 kg.

Weiterlesen: Hamlet (mit Video)

Dakar (mit Video)

DakarDakar ist ein hübscher Mischling, der sich bei uns als  verspielt und lernfreudig zeigt.

Er ist sehr agil und bewegungsfreudig - eine "Runde um den Block" reicht bei weitem nicht aus, um ihn auszulasten.

Andere Rüden kann er nicht immer verknusen. Man muss schauen, wer ihm passt.

Dakar wurde 2015 geboren und wiegt 24 kg.

Weiterlesen: Dakar (mit Video)

Schipie

schipie 08Schipie ist ein hübscher Wuschelhund.

Er ist noch unsicher. Deswegen wünschen wir uns geduldige Menschen, die Vertrauen aufbauen. Schipie braucht erfahrene Hände und eine ruhige Wohnumgebung.

Wahrscheinlich würde er als Einzelhund besser klarkommen denn als Zweithund.

Schipie wurde 2012 geboren und wiegt 22 kg.

Weiterlesen: Schipie

Lasco (mit Video)

LascoLasco ist ein sportlicher und sehr lauffreudiger Hund. Er braucht ebensolche Menschen. Dabei läuft er gut an der Leine.

Er ist freundlich und verschmust zu Menschen, die er kennt. Bei Männern zeigt er sich angfangs unsicher.

Hündinnen findet er ok - bei Rüden geht es nach Sympathie. 

Lasco wurde 2014 geboren und wiegt 20 kg.

Weiterlesen: Lasco (mit Video)

Rex (mit Video)

RexRex ist sehr menschenbezogen und liebt es, bespaßt und beschmust zu werden.

Er ist leinenführig, manchmal aber auch ungestüm. Aufgrund seiner stattlichen Größe verfügt er über viel Kraft.

Andere Hunde oder Kleintiere sollten im Haushalt nicht vorhanden sein. 

Rex wurde 2008 geboren und wiegt 38 kg.

Weiterlesen: Rex (mit Video)

Aiko (mit Video)

AikoAiko ist ein Jungspund, der seine Grenzen austestet. Es kommt hinzu, dass er rassespezifisch sehr anspruchsvoll ist, was seine körperliche und geistige Beschäftigung anbelangt.

Aiko braucht unbedingt erfahrene Hundehalter, die viel Zeit - wirklich sehr viel Zeit - für ihn aufbringen können.

Wenn in der Familie Kinder leben, sollten sie schon größer sein, mindestens 12 Jahre.

Aiko wurde 2015 geboren. Er wiegt 26 kg. So ein junger kräftiger Husky möchte etwas erleben!

Weiterlesen: Aiko (mit Video)

Bubba (mit Video)

BubbaBubba ist sehr freundlich zu Menschen, lieb und verschmust.

Er läuft beim Gassi sehr gut an der Leine.

Andere Hunde mag er nicht so recht leiden, auch keine Katzen oder andere Kleintiere.

Bubba wurde 2011 geboren und wiegt 30 kg.

Weiterlesen: Bubba (mit Video)

Breck (mit Video)

BreckBreck ist ein kleinerer Rüde mit handlichen 15 kg Gewicht.

Er ist menschenfreundlich und sehr verschmust. Spaziergänge können für ihn nicht lang genug sein. Dabei liebt er es aber eher ruhig und gemütlich.

Rüden mag er überhaupt nicht und bei Hündinnen entscheidet die Sympathie.

Er wurde 2010 geboren.

Weiterlesen: Breck (mit Video)

Uma

uma 02 Uma ist eine junge verspielte und wilde Hündin, die alles und jeden ganz genau und intensiv erforschen möchte.

Sie ist sehr freundlich zu Menschen - sollte wegen ihrer stürmischen Art aber nicht unbedingt zu Kleinkindern.

Uma liebt es, ihre Energie bei langen Spaziergängen abzubauen. Das kann auch gern flott gehen, sonst zieht sie an der Leine. Sie braucht viel Auslastung, damit sie nicht auf die Idee kommt auszuprobieren, welche Gegenstände in der Wohnung ihren Zähnen gewachsen sind. 

Mit Artgenossen kommt sie gut klar, wenn sie sie für sympathisch hält. 

Uma wiegt 15 kg und wurde 2016 geboren.

Weiterlesen: Uma

Arthus

ArthusArthus ist ein sehr agiler und starker Hund. Er braucht eine Aufgabe im Leben.

Arthus hat einen guten Grundgehorsam. Wenn er etwas Tolles erlebt, kann es aber sein, dass er ihn dann vor lauter Lebensfreude und Aufregung manchmal beiseite schiebt.

Auch wenn er mitunter stürmisch erscheint, ist er doch sensibel und sehr schmusebedürftig. Er braucht einen souveränen Menschen, der ihn durchs Leben führt und bei dem er sich immer wieder versichern kann, dass alles um ihn herum ok ist.

Bei anderen Hunden unterscheidet Arthus nach Sympathie.

Er wurde 2010 geboren.

Weiterlesen: Arthus

Beany

BeanyBeany ist eine lebensfrohe Dackeline.

Fremden gegenüber zeigt sie sich mitunter erst einmal etwas ängstlich. Aber sie weiß, was sie will und findet sich schnell zurecht. Ihr kleiner Dackeldickschädel teilt dann mit, was Mademoiselle wünschen. So entscheidet sie auch selbst, ob und wann sie laufen möchte. Sie braucht klare Ansagen. Deswegen möchten wir sie auch nicht zu kleinen Kindern geben. 

Ein Vorderfüßchen hatte nach unserer Auffassung eine Fehlstellung, die wir deshalb vom Spezialisten untersuchen ließen. Leider war wirklich eine OP notwendig. Diese hat Beany sehr gut überstanden und nun sind ihre Füßchen so, wie es sich gehört.

Sie verträgt sich mit ihren Artgenossen, ist im ersten Moment aber manchmal zickig und dominant.

Beany wurde 2016 geboren.

Weiterlesen: Beany

Calypsa

CalypsaCalypsa wurde 2010 geboren und wiegt 27 kg.

Diese bildhübsche Hündin ist lieb und nett, wenn sie ihre Menschen kennt. Bei Unbekannten zeigt sie sich zunächst eher zickig oder krötig. Das passiert eben, wenn man nur das Hofleben kennengelernt hat. Da blieb vor lauter Langeweile nur das Verbellen und Verblaffen von allem und jedem, was sich auf der anderen Seite des Zaunes bewegte.

Wenn man ihr die Gelegenheit gibt, schmust sie unheimlich gern und ist sehr verspielt. Auch ihre dicke Wolle lässt sie sich bürsten - allerdings in Etappen. Alles auf einmal wird ihr zuviel.

Calypsa muss unbedingt ausgelastet werden und etwas erleben dürfen.

Weiterlesen: Calypsa

Hera (mit Video)

HeraHera ist eine verspielte kleine Mischlingshündin, die sich ihrem Menschen gut anschließt und beim Gassi brav an der Leine läuft.

Mit ihren Artgenossen verträgt sie sich sehr gut.

Da sie eine sehr zurückhaltende kleine Maus ist, möchten wir sie allerdings nicht mitten in den Großstadttrubel vermitteln.

Hera wurde 2014 geboren geboren und wiegt 8,7 kg.

Weiterlesen: Hera (mit Video)

Pax

PaxPax ist ein liebenswertes kleines Kerlchen. Er liebt seinen Menschen und schmust auch sehr gern. Er legt sich dann auf den Rücken und lässt sich den Bauch kraulen. Allerdings kann er sich erst entspannen, wenn er jemanden gut kennengelernt und Vertrauen aufgebaut hat.

Im Moment ist er noch unsicher und entsprechend ängstlich. Er läuft noch nicht an der Leine und meidet neue Orte. Am liebsten hat er die Strecken, die er kennt. Wenn man ihn in Situationen bringen will, die er nicht mag, kann es sein, dass er verunsichert schnappt. Man muss also ausdauernd und langfristig mit ihm arbeiten und sein Vertrauen gewinnen und ausbauen.

Eine ruhige Wohngegend wäre uns für ihn lieber als das Berliner Stadtzentrum.

Pax wiegt 9 kg und wurde 2013 geboren.

Weiterlesen: Pax

Klein Rexi (mit Video)

Klein-RexiKlein-Rexi sehnt sich unglaublich nach Liebe und Zuwendung.

Er liebt es umherzutoben und schnüffelt auch sehr gern. Seine Nase ist immer am Boden und bahnt sich den Weg auch durch Modder, wenn es sein muss. Natürlich wird die Route auch ausgiebig markiert.

Klein Rexi wurde 2010 geboren und wiegt 16,6 kg.

Weiterlesen: Klein Rexi (mit Video)

Bonni (mit Video)

BonniBonni ist eine stattliche Boxerhündin. So stark und kräftig sie einerseits aussieht - so ängstlich ist sie andererseits aber auch.

Im Moment ist sie noch nicht richtig leinenführig. Deswegen können wir sie auch nicht jedem Gassigänger mitgeben, denn wir befürchten einen Fluchtversuch.

Als Zweithund würde sie sich bestimmt wohler fühlen, damit sie sich an einem ausgeglichenen Ersthund orientieren kann. Dabei bevorzugt sie Rüden. Bei einigen Hündinnen wird sie etwas zickig.

Bonnie wiegt 28 kg. Bei mehr Bewegung wird ihr Gewicht bestimmt sinken. Sie wurde 2010 geboren.

Weiterlesen: Bonni (mit Video)

Yupek (mit Video)

YupekYupek ist ein wunderschöner starker Husky.

Er war absolut lauffreudig. Wenn er in Bewegung war, merkte man ihm sein Alter kaum an. Yupek ist 2002 geboren.

Er ist kein Spieler, sondern wirklich ein echter Läufer, der große Strecken zurückgelegt hat.

Der hübsche Schmusebär zeigt sich dabei sehr willensstark. Mit Hündinnen verträgt er sich gut, bei Rüden geht es bei ihm nach Sympathie.

Weiterlesen: Yupek (mit Video)

Laura

LauraLaura entwickelt eine sehr enge Bindung an ihren Menschen. Deshalb mag sie auch ganz und gar nicht gern alleine bleiben. Dann jault und quiekt sie ohne Ende.

Sie ist sehr lieb und schmusig. Auch spielt und tobt sie für ihr Leben gern. Dabei muss man dann aber die Führung übernehmen, denn sonst versucht sie, ihren Kopf durchzusetzten. Und Laura hat einen starken Willen! Dem muss man gewachsen sein. Es versteht sich von selbst, dass dies nur mit ganz sanfter einfühlsamer Hand geschehen darf und nicht mit Gewalt!

Mit anderen Hunden ist sie verträglich, eingeschränkt mit dominanten Hündinnen. Sie hält sich eben selbst für den Chef.

Laura beherrscht die Grundkommandos, ist intelligent und gut lenkbar. Sie wird bei konsequenter, sicherer Führung ein verschmuster, verspielter Traumhund. 

Weiterlesen: Laura

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.