Spenden per Paypal

 EUR

zooplus 10% NK

Kleintiere im Tierheim Verlorenwasser

Wenn Sie Fragen zu unseren Kleintieren haben, rufen Sie uns an: 033847 / 41890

Oder kommen Sie einfach bei uns vorbei, wir haben jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag, jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet (Anfahrt).

Nana und Puschel

kanin 11Nanna ist das helle Mädchen mit der dunklen "Halskrause".
Und bei Puschel kann man gut erkennen, warum er so heißt.
Beide sind kastriert und zwei Jahre alt.
Wir möchten sie nur gemeinsam in ein neues Leben geben.

Weiterlesen: Nana und Puschel

Teddy und Tiffy

kanin 07Teddy und Tiffy sind 5 Jahre alt. Teddy ist kastriert.

Wir möchten das Pärchen gern gemeinsam vermitteln, denn sie stammen aus einem Haushalt und kuscheln sehr gern miteinander.

Weiterlesen: Teddy und Tiffy

Blacky

blacky 003Blacky ist unsere "Kampfhäsin". Sie vermöbelt gern mal ihre Artgenossinnen.

Wir wollen versuchen, sie mit einem kastrierten Böckchen zu vergesellschaften, damit sie nicht allein leben muss.

Mit Menschen versteht sie sich recht gut. Einige gefallen ihr so prima, dass sie auch ausgiebig mit ihnen schmust.

Blacky möchte gern in einem großzügigen Außengehege wohnen.

Zum Alter können wir leider keine Angaben machen.

Weiterlesen: Blacky

Degus

degus 16Diese süßen Degus stehen zur Vermittlung. Sie stammen ursprünglich aus Chile und werden auch Strauchratten genannt.

Sie ernähren sich von Pflanzenteilen und Rinde - Obst bekommt ihnen nicht.

Sie lieben es zu graben. Deshalb können sie sich auch kaum von ihrem Sandbad-Glas trennen. Wir bauen ihnen gerade ein schönes großes Gehege, das ihren Wünschen gerecht wird.

Wie die meisten Tiere sind Degus kein Spielzeug für Kinder, sondern sollten nur um ihrer selbst willen gehalten werden.

Weiterlesen: Degus

Kleintiere

Die auf den folgenden Fotos abgebildeten Kaninchen, Meerschweinchen, Schildkröten usw. konnten wir in neuen Familien oder Pflegestellen unterbringen. Sie stehen nicht mehr zur Vermittlung.

Besondere Meerschweinchen

002

Diese putzigen Meerschweinchen sind wirklich etwas Besonderes.

Wir vermitteln sie nur als Gruppe zusammen oder wenigstens als Pärchen.

In ihrem neuen Zuhause sollten sie ein sehr! großes Gehege mit vielen Versteckmöglichkeiten haben. Auch Gartenzugang wäre schön.

Da Meerschweinchen generell Angst vor Menschen haben und nicht gern gekuschelt oder auch nur angefasst werden wollen, werden sie nicht für Kinder vermittelt.

Man sollte sie einfach in Ruhe leben lassen und an der Beobachtung seine stille Freude haben.

Weiterlesen: Besondere Meerschweinchen

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE 05160500003527003400
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.