Aktuelles

Prozente für die Tiere

Weihnachten

Bitte loggen Sie sich für Ihre Einkäufe bei Zooplus und Amazon über unseren Button hier links auf unserer Webseite ein.

(Wenn der Amazon-Button nicht angezeigt wird, passen Sie bitte die Sicherheitseinstellung Ihres Computers an oder loggen sich über eines der Bücher in unserer Bücherecke ein.)

Über Gooding erhält man Prozente bei Ebay, Mediamarkt, Zalando, DB Bahn und vielen anderen.

Wir erhalten die Prozente gutgeschrieben, ohne dass Sie einen Cent mehr bezahlen müssen.

Hier sehen Sie einen Screenshot unserer Startseite mit den markierten Buttons.

Amazon, Zooplus usw. überweisen einmal im Monat das gesammelte Geld direkt auf unser Tierheimkonto.

Es wäre doch schade, diese Möglichkeit nicht zu nutzen, wenn man sowieso dort bestellt. Wir freuen uns deshalb auch sehr, wenn Sie Ihre Freunde und Verwandte über diese Möglichkeit informieren.

Weiterlesen: Prozente für die Tiere

Weihnachtsbescherung für Tiere

weihnachtenAm Montag, dem 26.12., führen wir die Bescherung für unsere Tiere durch und freuen uns auf Ihren Besuch.

Darüber hinaus haben wir zum Jahresende wieder täglich geöffnet.

Vom 25.12. bis zum 01.01. können Sie Gassi gehen oder die arbeitsfreien Tage nutzen, um mit der ganzen Familie in Ruhe nach einem neuen Familienmitglied Ausschau zu halten.

Das Team von Verlorenwasser wünscht allen Tierfreunden eine wunderschöne Adventszeit und einen friedlichen Jahresausklang. 

Weiterlesen: Weihnachtsbescherung für Tiere

Die Zahnfee war da

S3710017Unser geplanter Tierarzt-Großeinsatz am vergangenen Samstag wurde gleich von mehreren Katastrophen begleitet.   

In der Nacht vor dem Einsatz fiel die Heizung aus und die Wasserzufuhr gab den Geist auf.
Hatten wir schon mal erwähnt, wie marode unsere alten Anlagen sind?

Unser Tierheimleiter fuhr also noch vor dem Aufstehen los um zu sehen, was reparabel war.
Und wie kann es anders sein: an solchen Tagen ist dann auch die Autobahn teilweise gesperrt und die gesamte Reststrecke auf 60 km/h heruntergesetzt. So wurden seine 80 km Anfahrt zur Geduldsprobe.
Die Heizung hatte er grad in Gang bekommen, als die Tierärzte eintrafen - die Wasserleitung leider nicht. Wir müssen aus einem Nachbargebäude Wasser holen, bis der Klempner es gerichtet bekommt.

Weiterlesen: Die Zahnfee war da

Ranzenübergabe

DSC02793Mit dem letzten LKW-Transport nach Rumänien waren auch 36 wunderschöne und reich gefüllte Schulranzen auf die Reise gegangen.

Inzwischen haben sie für glänzende Augen und glückliche Gesichter bei den Kindern gesorgt, wie man auf den Fotos sieht.

Wer sich allerdings wundert, dass manche Kinder nur einen Stuhl aber keine Bank haben oder dass der Raum so hübsch ist und kaum einen Mangel vermuten lässt, der muss wissen, dass es in vielen rumänischen Schulen einen "Vorzeigeraum" gibt für spezielle Veranstaltungen und auch den Empfang von Besuchern. Das ist aber bei weitem nicht der Standard der normalen Klassenräume.

Weiterlesen: Ranzenübergabe

Über 100

09Im Tierheim Verlorenwasser warten über 100 Katzen auf eine eigene Familie.
Es sind sowohl Katzen von diesem Jahr als auch ältere dabei. 

Manche mögen Freigang, andere sollen als reine Wohnungskatzen leben. Viele sind sehr menschenbezogen (s. Videos mit unserem Tierpfleger Denny). Aber auch einige scheue hätten ein schönes Plätzchen verdient.

Alle unsere Katzen sind kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Bei der Adoption erhält man mit der Schutzgebühr also quasi die Katze umsonst und erstattet nur einen Teil der Tierarztkosten, die wir hatten.

Weiterlesen: Über 100

Weiterbildung

S3680002Immer im selben Trott zu arbeiten ist nicht gut. Deshalb nutzen wir die Möglichkeit, unsere Mitarbeiter zur Weiterbildung zu schicken.

Die Dogworld-Stiftung hatte diesmal die Gruppenhaltung von Hunden und die Zusammenstellung von Gruppen zum Thema.

Das ist natürlich genau unsere Strecke. So verbrachten unsere Tierpflegerinnen Liane, Gabi und Simone sowie unser Tierheimleiter Wolfgang Aland interessante Seminartage, an denen auch drei unserer Hunde mit praktischen Übungen teilnehmen durften.

Weiterlesen: Weiterbildung

Wichtiger Termin

Bildschirmfoto Am nächsten Samstag haben wir alle Hände voll zu tun, denn vier Tierärzte und etliche Helferinnen werden bei uns vor Ort sein und nochmals eine große Aktion durchführen.

Über 50 Hunde und mehr als 100 Katzen sollen bei einem speziellen Zahncheck untersucht und auch gleich behandelt werden, wo es nötig ist.

Einige Katzen sind auch noch zu kastrieren.

Da werden unsere MitarbeiterInnen keine Luft für Vermittlungen haben, so dass wir leider keine Besucher empfangen können. Eingewiesene Gassigeher sind uns willkommen. Interessenten für Adoptionen bitten wir, erst den Sonntag einzuplanen.

Bunte Woche

IMG 3168Bei uns vergeht wohl keine Woche, in der wir keine Tiere aufnehmen. Meist sind es Hunde und Katzen.

Doch manche Wochen sind "bunter" als andere.

Zuerst traf reichlich ungewollter Kaninchennachwuchs ein.

Ein Hund wurde im Wald bei uns angebunden: 11 Jahre alt und in keinem guten Zustand. Wir haben Strafanzeige erstattet und sind in dem Falle aus bestimmtem Grund optimistisch, dass der Täter gefunden wird.

Bei einer Frau, die verstorben war, lebten mehrere Katzen, ein Hund und ein Schweinchen. Die Besitzerin war wohl schon länger gesundheitlich beeinträchtigt gewesen und hatte ihre Tiere nicht mehr richtig versorgen können, denn bei der Abholung der Tiere stellte sich heraus, dass es den Katzen und dem Schweinchen gar nicht gut ging.

Weiterlesen: Bunte Woche

Im Akkord

S3700031Zu einer großen Kastrationsaktion in unserem Tierheim erhielten wir wieder die Unterstützung einer Tierklinik.

Der Klinikchef und seine Mitarbeiter sind absolute Akkord-Arbeiter. Und jede Naht sitzt perfekt!

Nach den vielen Katzen kamen spät abends dann noch die Kaninchen und Meerschweinchen dran.

Viel Drum-rum-Arbeit für unsere Mitarbeiter - aber ein Einsatz bei uns vor Ort erspart uns den aufwendigen Transport samt des Stresses für die Tiere und spart somit andererseits wiederum auch Arbeitszeit ein.

Weiterlesen: Im Akkord

Anstrengend

S3690012Über unsere alten und maroden Gebäude haben wir schon öfter geklagt.
Egal, an welcher Stelle man beginnt: fässt man eine Ecke an, folgen gleich zig weitere Katastrophen.
Eigentlich wollten wir nur neue Rinnen verlegen. Doch die Wurzeln der Bäume haben die Gehwegplatten hochgedrückt und z.T. zerbrochen. Bis in die Zwinger hinein waren die Böden kaputt. Also alles raus und neu machen. 

Wer schon mal seine Terrasse instandsetzen musste, weiß, was das bedeutet.

Weiterlesen: Anstrengend

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE 05160500003527003400
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.