×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Glückskinder 2012

Sittiche

RosieRosi wurde ermattet im Wald gefunden. Wir hofften auf den Besitzer, doch konnten ihn nicht ermitteln. Rosi wurde deshalb vermittelt.

SitticheSittich
Unsere Mönchssittiche und das Singsittichpärchen sind schon länger bei uns im Tierheim. Im Moment sitzen sie leider alle gemeinsam in einer Voliere. Diese ist zwar sehr groß, doch würden wir unsere Schützlinge gern in separaten Räumlichkeiten unterbringen, denn nicht immer ist es allen Vögeln gleichermaßen angenehm, so zwangsweise vergesellschaftet zu werden.

Vögel
So hoffen also nicht nur die Mitarbeiter des Tierheimes auf den Neubau sondern auch die Bewohner.

Vögel

Bei diesem stattlichen Vogel handelt es sich um einen Bergsittich.

MönchsittichMönchsittich

Auch ein Singsittichpärchen fühlten sich bei uns wohl, denn wir haben eine große Außenvoliere.

Alex, der Halsbandsittich

Alex ist ein wunderschöner Halsbandsittich. Er kam in einem kleinen Vogelbauer zu uns, in dem er fast 20 Jahre zubringen musste. Als er sein Gefängnis bei uns zum ersten Mal verlassen durfte, fiel er zu Boden, denn er konnte nicht mehr fliegen. Inzwischen hat er sich gestärkt und kann schon kleinere Strecken zurücklegen.

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.