Katzen im Tierheim Verlorenwasser

In der Rubrik Katzen stellen wir nur einige unserer Samtpfoten anhand von Fotos vor - stellvertretend für alle die vielen schönen, die sich bei uns im Tierheim befinden. Am besten, Sie schauen direkt bei uns vor Ort nach einem neuen Familienmitglied. Und wenn eine Katze vielleicht nicht gleich wie ihre Kumpel angestürmt kommt und Sie umgarnt, so geben Sie ihr doch trotzdem eine Chance. Im richtigen Zuhause werden auch scheue Katzen oft zum Schmusetiger.

Wir haben jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag, jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet (Anfahrt).

Socky

SockySocky ist ein kleiner kastrierter Kater, der im Juli 2016 geboren wurde.

Er ist recht ängstlich und braucht geduldige Menschen, die ihm Zeit und viel Liebe geben.

Seine Schwester Savana ist das ganze Gegenteil von Socky.

Gern würden wir beide gemeinsam vermitteln.

Weiterlesen: Socky

Savanna

SavannaSavanna ist offen und sehr selbstbewußt.

Sie genießt das Leben als Diva.

Sie stellt sich auch mal einem Hund in den Weg, wenn es sein muß. Der wird mit einem dicken Schwanz und manchmal sogar mit einem riesigen Buckel in die Flucht geschlagen.

Savanna wurde 2016 geboren.

Sie ist wie alle unsere Katzen kastriert, geimpft und gechipt.

Weiterlesen: Savanna

Barbu

BarbuBarbu wurde im Juni 2016 geboren und ist ein kastrierter Kater.

Er hat ein sehr ruhiges Wesen - anfangs etwas schüchtern.

Seine Schwester Palermo hingegen ist ein kleiner Wirbelwind.

Gern würden beide gemeinsam umziehen.

Weiterlesen: Barbu

Nina

NinaNina ist 2010 geboren und kam mit ihrer Schwester Chari zu uns.

Nina betrachtet die Menschen anfangs zurückhaltend.

Nach der Eingewöhnung wird sie sich schnell zum Schmusekätzchen mausern.

Sie kennt das Leben als Freigänger.

Weiterlesen: Nina

Majona

MajonaMajona ist eine liebe ruhige Katze.

Sie wurde etwa 2014 geboren.

Sie ist zurückhaltend und sucht ein ruhiges zu Hause mit vielen Streicheleinheiten.

Mit Artgenossen kommt sie gut klar.

Majona kann in reine Wohnungshaltung.

Weiterlesen: Majona

Palermo

PalermoPalermo ist ein kleiner Wirbelwind, wenn sie ihre anfängliche Schüchternheit abgelegt hat.

Sie wurde im Juni 2016 geboren, ist kastriert, geimpft und gechipt.

Palermo ist die Schwester von Barbu. Beide würden gern gemeinsam in ein neues Zuhause.

 

Weiterlesen: Palermo

Sly

SlyySly ist ein ehemaliger Stallkater.

Er könnte ca. 6-7 Jahre alt sein.

Er rennt nicht gleich panisch weg, aber ist doch noch etwas mißtrauisch Menschen gegenüber. Mit Leckerlies läßt sich Sly gut bestechen.

Er kommt gut mit anderen Katzen klar und braucht nach einer angemessenen Eingewöhnung auch wieder Freigang.

Weiterlesen: Sly

Jaidee

JaideeJaidee wurde 2016 geboren.

Diese Kätzin ist wie alle unsere zur Vermittlung stehenden Katzen geimpft, gechipt und kastriert.  

Weiterlesen: Jaidee

Wartende Katzen

03Die meisten unserer Katzen, die wir aufgepäppelt haben, sind zur Vermittlung vorbereitet: gechipt, geimpft und kastriert warten sie nun sehnsüchtig auf ein eigenes Zuhause.

Leider können wir die vielen Katzen, die bei uns im Tierheim leben, nicht alle mit einem Foto vorstellen.

Ein Besuch bei uns lohnt sich also immer: Katzen jeden Alters für eine Wohnungshaltung oder auch welche mit Freigang; Katzen die einzeln gehalten werden können wie auch welche, die mit Artgenossen zusammen leben möchten.

Schauen Sie einfach vorbei, um Ihr neues Familienmitglied zu finden. Mit einem Tier zu leben ist einfach schön und tut der eigenen Seele unendlich gut. 

Weiterlesen: Wartende Katzen

Einstein

kampfi 03Das schwarze Katerle hat wochenlang ein Wohngebiet unsicher gemacht. Sein eigenes  Zuhause hatte er wohl verloren. Doch er fand kein neues. Überall wurde er nur gescheucht und gejagt.

Bei seinem Drang, eine eigene Heimat zu erobern, machte er alles nieder, was ihm in die Quere kam. Besonders eine zarte kleine Kätzin war ihm im Weg zum Haus seiner Wunschfamilie. Sie war seinem Mobbing ausgeliefert. Sobald sie sich draußen sehen ließ, nahm er sie sich vor. Sie trug teils lebensgefährliche Verletzungen davon. Das Frauchen der Kätzin war völlig entnervt, denn sie konnte den "Killer-Kater" nicht in die Falle bekommen. Da hilft nur unser Spezialtrick: in einen Schuppen oder Garage locken und mit einem Seil die Tür zuziehen.

Weiterlesen: Einstein

Ingfried

ingfried 02Ingfried verzieht sich in die äußerste Ecke, am liebsten unter den Ofen. Er faucht nicht, man kann ihn hochheben - aber er mag es nicht so.

Bei ihm sind wir sicher, dass es wird und er dankbar für ein eigenes Plätzchen wäre, auf dem man ihm die Chance auf ein liebevolles Leben gibt.

Ingfried wurde 2008 geboren.

Weiterlesen: Ingfried

Freesi

freesi 01Freesi wurde 2008 geboren.

Sie sitzt nur unter dem Ofen und lässt sich gar nicht anfassen. Aber so soll sie doch nicht weiterleben müssen, sondern auch eine Chance auf ein eigenes Zuhause bekommen.

Weiterlesen: Freesi

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.