Hunde im Tierheim Verlorenwasser

Wenn Sie Fragen zu unseren Hunden haben, rufen Sie uns an: 033847 / 41890

Oder kommen Sie einfach bei uns vorbei, wir haben jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag, jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet (Anfahrt).

Rex

RexRex ist sehr menschenbezogen und liebt es, bespaßt und beschmust zu werden.

Er ist leinenführig, manchmal aber auch ungestüm. Aufgrund seiner stattlichen Größe verfügt er über viel Kraft.

Andere Hunde oder Kleintiere sollten im Haushalt nicht vorhanden sein. 

Rex wurde 2008 geboren und wiegt 38 kg.

Weiterlesen: Rex

Alabai (mit Video)

AlabaiAlabai wurde 2017 geboren.

Sein Gewicht konnten wir nicht messen, da er wirklich riesig ist und nicht auf unsere Hundewaage passt. Außerdem ist Alabai etwas unkooperativ dabei.

Wir vermuten, er wiegt über 50 kg. Ein echtes Kraftpaket, dem man gewachsen sein muss.

Eigentlich ist Alabai nur in Pension bei uns. Aber sein Herrchen kann ihn zur Zeit nicht zurückholen. Doch Alabai soll nicht ewig bei uns sitzen und deshalb suchen wir auf Wunsch seines Herrchens nach einem geigneten Zuhause für diesen Prachtburschen.

Weiterlesen: Alabai (mit Video)

Charlie (mit Video)

CharlieCharlie wurde 2017 geboren.

Er wiegt 16 kg.

Interessenten dürfen sich nicht bloß an seinem Aussehen orientieren. Charlie mag nicht alle Menschen und würde auch beißen.

Auch unsere Tierpfleger kommen nicht alle an ihn heran. 

Weiterlesen: Charlie (mit Video)

Lorenzo (mit Video) - vermittelt

LorenzoLorenzo soll 10 Jahre alt und ein Mix aus Border Collie und Australian Shepherd sein. Laut unserer Tierärztin könnte er auch älter sein.

Er hat Knoten, die beobachtet werden müssen und sehr schlechte Zähne. Wir warten noch auf die Ergebnisse des Blutbildes.

Lorenzo ist fast blind. Wir denken, dass er erst vor relativ kurzer Zeit erblindet ist, denn er kann damit noch nicht so umgehen. Möglicherweise war er aber auch gar nicht mehr draußen, weil sein Frauchen selbst pflegebedürftig war, und deshalb sind ihm evtl. Außengeräusche und die Tierheimumgebung besonders unheimlich.

Lorenzo braucht in jedem Fall dringend einen Gnadenplatz.

Weiterlesen: Lorenzo (mit Video) - vermittelt

Gitti

GittiGitti wurde 2011 geboren. Sie ist noch ein wenig unsicher, große Männer sind ihr unheimlich. Derzeit wiegt sie 11,6 kg.

Weiterlesen: Gitti

Leo (mit Video)

LeoLeo ist ein absolutes Energiebündel. Er wurde erst 2016 geboren und wiegt 23 kg. Diese Größe ist gut zu handhaben, aber man muss etliches für ihn tun und mit ihm unternehmen. Eine Runde um den Block stellt den netten aber sehr lebhaften Mischling nicht zufrieden.

In manchen Situationen erscheint er etwas unsicher. Es kam auch schon vor, dass er manchen Mann angeknurrt hat, vor allem große. Aber das ist kein Standardverhalten bei ihm. Meist war alles problemlos.

Es heißt eigentlich wie immer: eine feste Bindung zwischen Tier und Halter aufbauen und den Hund sicher führen, dann wird alles gut. 

Weiterlesen: Leo (mit Video)

Arthus

ArthusArthus ist ein sehr agiler und starker Hund. Er braucht eine Aufgabe im Leben.

Arthus hat einen guten Grundgehorsam. Wenn er etwas Tolles erlebt, kann es aber sein, dass er ihn dann vor lauter Lebensfreude und Aufregung manchmal beiseite schiebt.

Auch wenn er mitunter stürmisch erscheint, ist er doch sensibel und sehr schmusebedürftig. Er braucht einen souveränen Menschen, der ihn durchs Leben führt und bei dem er sich immer wieder versichern kann, dass alles um ihn herum ok ist.

Bei anderen Hunden unterscheidet Arthus nach Sympathie.

Er wurde 2010 geboren.

Weiterlesen: Arthus

Klein Rexi (mit Video)

Klein-RexiKlein-Rexi sehnt sich unglaublich nach Liebe und Zuwendung.

Er liebt es umherzutoben und schnüffelt auch sehr gern. Seine Nase ist immer am Boden und bahnt sich den Weg auch durch Modder, wenn es sein muss. Natürlich wird die Route auch ausgiebig markiert.

Klein Rexi wurde 2010 geboren und wiegt 16,6 kg.

Weiterlesen: Klein Rexi (mit Video)

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.