Aktuelles

Es ist eingesät

Es ist eingesätNachdem wir etliche Ödland-Flächen vorbereitet hatten, konnten wir nun Phacelia und Gelbsenf einsäen.

Wir hoffen, dass die Samen aufgehen, damit Bienen und andere Insekten etwas zu essen finden.

Uns ist aber auch die Bodenverbesserung durch diese Aussaaten wichtig, denn aufgrund des Klimawandels und der damit einhergehenden Trockenheit sowie der industriellen Monokulturen in Land- und Forstwirtschaft werden unsere Böden immer kraftloser.

Weiterlesen: Es ist eingesät

Und noch mehr "ACTION!"

ActionAlle packten hart an, um weitere Vorbereitungen zur Umgestaltung unseres Geländes zu treffen.

Es mussten noch Kabel verlegt werden, Gräben zugeschippt und die Flächen weiter geebnet werden, denn dort sollen in den nächsten Wochen Vogelschutzgehölze gepflanzt werden.

Weiterlesen: Und noch mehr "ACTION!"

Für ein blühendes Tierheim

Für ein blühendes TierheimIn dieser Welt liegt vieles im Argen. Wenn man vor dem Fernseher sitzt, ist es leicht sich aufzuregen und die Zustände zu bemeckern.

Wir versuchen, damit keine Zeit zu verschwenden, sondern zu überlegen, welchen Beitrag für Veränderungen wir selbst leisten können.

Eine Maßnahme in den nächsten Wochen sind Flächenumgestaltungen in unserem Waldtierheim Verlorenwasser.

Anstelle der vertrockneten Kiefern und ungenutzter Ödflächen mit hartem Gras wollen wir nützliche Flächen für Bienen, Insekten und Vögel schaffen.

Weiterlesen: Für ein blühendes Tierheim

Ostern geschlossen

Ostern geschlossenSeit vielen Jahren müssen wir bei der Versorgung unserer Tiere auch mit Vireninfektionen umgehen. Wir wissen deshalb, dass diese Dinger ihren „eigenen Kopf“ haben.

Sie scheren sich nicht um Statistiken und schon gar nicht um verquerdenkende Menschen, sondern ziehen ihr zerstörerisches Treiben durch, wenn man sie lässt.

Deshalb benutzen auch wir unsere Köpfe und halten zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen unsere Tore gerade zu Ostern für Besucher*innen geschlossen.

Weiterlesen: Ostern geschlossen

Investition in die Zukunft

Investition in die ZukunftAuch zum nächsten Lehrjahr planen wir wieder die Ausbildung von ein oder zwei Lehrlingen.

Wegen der sich rasant entwickelnden Künstlichen Intelligenz werden in Zukunft viele Berufe aussterben. So ist eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer perspektivlos. Auch Verkäufer werden kaum noch benötigt werden.

Weiterlesen: Investition in die Zukunft

Straßenkatzen haben es schwer

StrassenkatzenBesonders im Winter fällt es vielen verwilderten Hauskatzen schwer, sich durchzuschlagen.

Wir freuen uns deshalb immer, wenn es uns möglich ist, auch dort etwas Not zu lindern.

Ein gut bestückter Transporter konnte wieder Futter für verschiedene Stellen in Brandenburg abholen. Die Miezen wissen es zu schätzen, wenn sie nicht mühsam und oft erfolglos im Abfall suchen müssen.

Weiterlesen: Straßenkatzen haben es schwer

Impressionen aus der Kinderstube

KinderstubeWenn man seinen Katzentag im Winter in einer geheizten Unterkunft bei Vollverpflegung verbringt, muss man sich nur noch Gedanken machen, welchen Schlafplatz man wählt, mit welchem Kumpel man jetzt spielen möchte oder ob man lieber das interessante neue Spielzeug aus den Weihnachtsspenden erkundet ...

Auch als Katze steht man manchmal vor "schweren" Entscheidungen ...

Weiterlesen: Impressionen aus der Kinderstube

Eine kleine Taube

TaubeDurch den Klimawandel brüten viele Vögel noch ein drittes Mal im Jahr.

So konnte es passieren, dass ein kleines Täubchen im Dezember! aus dem Nest fiel.

Tierliebe Potsdamer fanden es Weihnachten und brachten es zu uns.

Weiterlesen: Eine kleine Taube

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.