Spenden per Paypal

 EUR

zooplus 10% NK

Aktuelles

Fotos vom Frühjahrsputz

gruppe 01Als wir die Idee zum Frühjahrsputz hatten, dachten wir an 8-10 treue Helfer, die vermutlich kommen würden. Telefonisch meldeten sich dann etwa 30 an. Wir dachten: Na, wenn die Hälfte dann wirklich kommt, sind wir glücklich. Doch es kamen über 60 Helfer. Wahnsinn! War das eine Freude! Einige "Ehemalige" wie Wesley, London, Wauz, Nora, Ruby, Lola und andere durften wir begrüßen. Leider waren zum Gruppenfoto nicht alle Helfer zusammenzubekommen.

Kinder halfen mit, sogar ein blinder Mann aus Erkner war gekommen und half bei den Pflanzarbeiten und den Katzen. Es war alles kaum zu glauben.

Und dann durften wir erleben, wie alle richtig ranklotzten. Keiner schonte sich. Vermutlich hingen einige am Tag danach mit verrenkten Gliedern und schlimmem Muskelkater in den Seilen.

Der modrige Teich und die kaputte Umzäunung wurden abgerissen und der alte Teich zugeschüttet. Für den Teich wurde an anderer Stelle ein neues Loch gebuddelt.

teich

 

 

 

 

 

 

 

 

Die muchigen alten Entenhäuser und Schweinehütten - einstmals mit viel Liebe errichtet, im Laufe der Jahre aber nun kaputt und versifft - wurden entsorgt.

Die abgestorbenen und sturzgefährdeten Bäume wurden zersägt.

22

 

Mehrere Tonnen Mauersteine, die sich voller Wasser gesogen hatten und demzufolge irre schwer waren, wurden mühselig aufgeladen und ins Trockene verfrachtet.

57

 

Wände und Heizkörper, von denen die Farbe abgeblättert war, erhielten einen neuen Anstrich.

vogelraum2

 

Hecken wurden gepflanzt, der Tierfriedhof komplett hergerichtet, der große Auslauf von mehreren tausend Quadratmetern geharkt, der Container für den Bereitschaftsdienst mit einem frühlingsfarbenen Anstrich versehen usw......

38

 

Zwischendurch wurden immer wieder Hunde ausgeführt - sie waren am nächsten Tag noch alle völlig platt.

Es hat riesigen Spaß gemacht.

DANKE, DANKE, DANKE!

 

 

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE 05160500003527003400
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.