Spenden per Paypal

 EUR

zooplus 10% NK

Aktuelles

Spende von Chaos Radio Berlin

chaos 002Seit fünf Jahren ist das Chaos Radio Berlin erfolgreich mit viel guter Stimmung und ständig wachsender Zuhörerschaft auf Sendung.

Von Anfang an waren der Sender-Chef Joogi und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter unserem Tierheim verbunden. So waren sie auch im Dezember sofort zur Stelle, als sie hörten, dass wir für die Smeura sammeln.

Das Engagement des Senders hat unseren größten Respekt, denn für sie ist nicht nur der Tierschutz ein Thema. Sie kümmern sich auch um Minderheiten und Ungerechtigkeiten, klären umfangreich auf über HIV und AIDS, unterstützen Kinderprojekte ... 

So begrüßte unser Tierheimleiter mit großer Freude den Chef Joogi (Bildmitte) und Renè (DJ Schäfchen, im Bild rechts). Sie brachten von den Hörern gespendete Pakete für den LKW mit Hilfsgütern.

Die Spenden sind inzwischen in Rumänien angekommen und wurden dort mit gleicher Freude in Empfang genommen.

Ein ganz großes Dankeschön an Joogi, sein Team und die Hörer des Chaos Radio Berlin - sowie unsere herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag des Senders! Macht weiter so!

Weiterlesen: Spende von Chaos Radio Berlin

Umzug

iMac WebSeiteVielleicht ist manchem aufgefallen, dass unsere Webseite ein klein wenig anders aussieht.

Wir mussten unbedingt eine andere Version installieren, weil das von uns benutzte Programm bald nicht mehr richtig gelaufen wäre.

Fleißige Ehrenamtler haben hinter den Kulissen umfangreich daran gewerkelt, dass Sie möglichst wenig von dem Umzug mitbekommen und unsere Seite die Ihnen vertrauten Funktionen behalten kann.

Dankeschön an dieser Stelle dafür!
 
Nun ist es geschafft. Sollten Ihnen dennoch Probleme auffallen, sagen Sie uns einfach Bescheid: 033 847 - 41 890.

Spende von Smartvet

smartvet 001Smartvet-Tierarztpraxen finden sich im gesamten Bundesgebiet.

In einer Sonderaktion stellten sie zu Weihnachten hochwertiges Spezialfutter kostenlos für Tierheime zur Verfügung.

Wir hatten das große Glück, in Wildau und Teltow Futter abholen zu dürfen. Darunter befand sich Spezialnahrung für Tiere mit Nierenschäden, Hautproblemen oder auch Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.

Da wir zur Zeit durch die vielen Tiere bei uns - zu denen auch Nutztiere gehören - so knapp an Futter sind wie nie zuvor, sind wir mehr als dankbar für diese großzügige Spende.

Herzlichen Dank!  

Weiterlesen: Spende von Smartvet

Der Wunschbaum

wunschbaum 12Eine ganz besondere Idee hatte das Futterhaus in Berlin-Wannsee.

Die Chefin kam ins Tierheim, machte Fotos unserer Tiere und erkundigte sich nach den Vorlieben und Wünschen. Dann bastelte sie Kärtchen und stellte einen Wunschbaum im Geschäft auf. Schon bald wurden die ersten Geschenke darunter abgelegt.

Als zu Weihnachten dann die riesige Lieferung eintraf, waren wir überwältigt.

Weiterlesen: Der Wunschbaum

Suchbild: Wo ist die Mieze?

wo katzEine Einwohnerin von Bad Belzig rief an und meldete eine Katze, die schon seit ewigen Zeiten hoch im Baum saß und nicht runterfand.

Unser Tierheimleiter verwies an Polizei und Ordnungsamt bzw. Feuerwehr. Die Dame telefonierte herum, doch niemand erklärte sich zuständig.

Weiterlesen: Suchbild: Wo ist die Mieze?

Spenden und wertvolle Gutscheine gewinnen

GutscheineEine besondere Aktion hat sich das Herrchen zweier ehemaliger Tierheimbewohner ausgedacht: Er spendiert mehrere wertvolle Gutscheine (30,00 und 50,00 Euro). Diese werden verteilt unter all denen, die uns bis 17.12. eine Spende von mind. 15,00 Euro überweisen oder im Tierheim abgeben und dabei ihre  Anschrift oder E-Mail-Adresse und den Vermerk "Sigurds Blog" angeben.

Näheres hier: Sigurd´s Blog

Danke für diese tolle Aktion!!!

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE 05160500003527003400
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.