Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Lana

Lana"Liebes Team,

ich darf Lana nun seit einer Woche genießen und liebhaben. Sie macht sich super! Sie hat sich sehr schnell zu Hause und wohl gefühlt. Sogar gefressen hat sie seit dem ersten Tag an, problemlos. Das Fell ist schon richtig weich und glänzt jeden Tag mehr. Sie hat sich sehr schnell auf mich fixiert und hört super.

Weiterlesen: Lana

Katze Sina

Sina"Liebes Tierheim-Team,

ich habe schon lange nicht mehr geschrieben, deswegen tue ich es jetzt!

Mir geht es sehr gut, ich genieße das Leben in vollen Zügen und bin immer noch die selbe Kuschelkatze wie damals!

Mit meiner Kumpeline mache ich die Bude unsicher, turne über die Kratzbäume oder sonne mich auf den Balkonen.

Anbei ein paar Fotos!

Liebe Grüße

Sina und Dosenöffner"

Weiterlesen: Katze Sina

Frühlingsgrüße von Kaya

Kaya"Hallo liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,

viele liebe Grüße von der Kaya. Uns allen geht es prima und wir genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen. Kaya ist nun schon über ein halbes Jahr bei uns und wir sind sehr glücklich und dankbar darüber, dass wir mit Ihrer Hilfe unseren Sonnenschein gefunden haben. Wir hoffen man sieht auf den Bildern, wie sehr zufrieden sie bei uns ist.

Bis bald

Familie V."

Weiterlesen: Frühlingsgrüße von Kaya

Sophia - Bilanz nach 100 Tagen

Sophie"Liebes Tierheim-Team,

heute vor 100 Tagen haben wir die damals acht Monate alte Sophia (jetzt: Sophie) zu uns geholt - und die Zeit verging wie im Flug, in einigen Wochen wird sie ein Jahr.

Anfangs war Sophie sehr ängstlich, vor allem anderen Menschen, aber auch Tieren und Gegenständen gegenüber. Sie lief sogar knurrend, mit eingeklemmten Schwanz und angelegten Ohren vor den Hühnern auf dem Nachbargrundstück davon.

Weiterlesen: Sophia - Bilanz nach 100 Tagen

Una

Una
"Liebes Tierheim-Team,

auch weiterhin läuft alles super mit Una. Inzwischen wurde sie auch als vollwertiges Team-Mitglied auf unsere Website aufgenommen :):

http://www.der-audio-verlag.de/ueber-uns/

Alle freuen sich über die vierbeinige Kollegin - ich mich natürlich ganz besonders. Während ich diese Mail schreibe, liegt Una dösend auf der Couch und erholt sich von einer „anstrengenden“ Arbeitswoche ;).

Viele Grüße und nochmals Danke für alles!

H.S."

Weiterlesen: Una

Rudi und Manfred

Rudy und manfred"Hallo ihr Lieben,

auch wenn wir ja noch hin und wieder zu Besuch bei euch im Wald sind, möchten wir doch mal fix einen Gruß schicken.

Im April ist fast schon wieder ein Jahr um. Wir haben bis jetzt jede Menge tolle Dinge erlebt, gefaulenzt, machen immer noch Spaziergänge in Masse und Leben hier in Werder wie die Made im Speck. Täglich bemühen wir uns mit liebevollen Blicken das eine oder andere Leckerchen zu ergattern, was uns aber nicht sonderlich viel Mühe bereitet.

Weiterlesen: Rudi und Manfred

Moni

Moni"Sehr geehrtes Tierheim,

unsere neue Katze (von euch) lebt sich immer besser ein (schon seit dem ersten Tag) und mit unserer anderen Katze nähert sich auch Stück für Stück an."

Weiterlesen: Moni

Mina, jetzt Lilly

Mina"Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,

nach nun über 7 Wochen möchte ich Euch doch ein wenig berichten, wie es mir bisher ergangen ist.

Als ich am Samstag, dem 28. Januar von Euch mitgenommen wurde, hatte ich ja eine Stunde Autofahrt vor mir. Das fand ich total blöd und habe auch erstmal ordentlich Alarm gemacht, da ich überhaupt nicht verstanden habe, warum ich jetzt in so einer Box sitze und wo es hin geht. Mein neues Frauchen hat aber auf mich eingeredet und ihre Hand in die Box gelegt und dann ging es mir auch besser und ich habe mich hingelegt und geschlafen.

Weiterlesen: Mina, jetzt Lilly

Kendra, jetzt Ella

Kendra"Hallo liebes Verlorenwasser-Team,

vor 6 Wochen haben wir unsere Ella (ehemals Kendra) mit nach Hause genommen und schon auf der Heimfahrt nach Berlin haben wir festgestellt, dass sie gerne Auto fährt. Auch sonst hat sie sich wunderbar eingelebt, sie ist einfach ein zauberhaftes Wesen und wir alle sind sehr glücklich. Bei unbekannten Geräuschen oder fremden Menschen ist sie noch ein wenig schreckhaft und ängstlich, was aber Tag für Tag immer besser wird. Anbei ein paar Bilder von unserer Ella.

Liebe Grüße aus Berlin von Familie S."

Weiterlesen: Kendra, jetzt Ella

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.