Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Gruß von Luni

Luni"Luni ist jetzt 2 1/2 Jahre bei uns. Sie ist eine große Schmusemaus aber auch eifrige Mäusefängerin.
Ich hatte erst Bedenken, weil sie schon 6 Jahre alt war. Aber das spielt gar keine Rolle. Sie ist pupsgesund und ihre schon etwas ruhige Art passt sehr gut zu uns. Ein junger Wilder Kater, der über Tische und Bänke springt ist ja ganz lustig, aber auch anstrengend. Luni ist schon sehr erfahren und spart sich ihre Kräfte fürs Jagen im Garten.

In ihrem früheren Leben muss sie gute Erfahrungen mit Menschen gemacht haben. Sie ist sehr anhänglich und überhaupt nicht zickig wie manche Katzendamen - eher total gutmütig.
Wir sind sehr froh, dass sie bei uns ist."

Weiterlesen: Gruß von Luni

Viele Grüße von Skinny

Skinny"Liebe Mitarbeiter vom Tierheim Verlorenwasser,

wir schicken Ihnen viele Grüße aus Berlin. Skinny, die jetzt Ginny heißt, ist wohlauf und putzmunter. Wir sind jeden Tag dankbar und glücklich für unseren liebenswerten Hund, der gar nicht mehr wegzudenken wäre.

Ginny ist jeden Tag mit mir unterwegs ins Büro. S-Bahn fahren und Fahrstuhl sind gar kein Problem mehr. Am Anfang war das nicht so einfach, aber mit Geduld und Leckerchen ist sie jetzt Profi :-)

Weiterlesen: Viele Grüße von Skinny

Pammy grüßt aus Berlin

Pamela"Hallo Tierheimteam,

seit zwei Wochen haben wir nun Pammy bei uns zu Hause in Berlin und sie hat sich gut eingelebt und gewöhnt sich an Ihre neuen Menschen und die anderen Vierbeiner. Mit Finchen, unserer Katze kommt sie gut klar, beide toben mitunter durch die Wohnung. Mit Fritz, dem Bernhardiner hat es etwas länger gebraucht, bis sie sich in seine Nähe getraut hat, mittlerweile liegen sie entspannt nebeneinander...

Weiterlesen: Pammy grüßt aus Berlin

Spende von Pumba

Spende PumbaPumba war zu Besuch und brachte reichlich Spenden mit.

Die großen Sachen waren schwer zu schleppen für so ein kleines Hundchen. 

Aber natürlich hat Pumpa eine liebe Familie, die tüchtig mitgeholfen hat.

DANKE!

 

Weiterlesen: Spende von Pumba

Emma (ehem. Feeny)

Emma"Liebes Tierheim-Team,

In regelmäßigen Abständen melden wir uns bei euch. Emma geht es nach wie vor hervorragend. Sie hat viele Freunde mit denen sie oft spielt. Ihren besten Freund seht ihr auf einem Foto.

Wir senden euch ganz viele liebe Grüße.

Emma & ihre Familie"

Weiterlesen: Emma (ehem. Feeny)

Curly

Curly"Hallo zusammen,

wir sind gut in Berlin angekommen und Curly hat bereits die Wohnung kennengelernt. Vor unserem sensiblen Kater hat sie sogar Angst. Wie ihr sehen könnt, verstehen sich Toni und sie sehr gut. Sie lag auch bereits in seinem Bettchen und er hat alles geduldet. Gerade haben sie gefressen und sie hat sogar etwas übrig gelassen.

Vielen lieben Dank euch noch mal für alles.

Wir registrieren jetzt ihren Chip bei Tasso.

Liebste Grüße aus der Hauptstadt
Michael und Diana"

Patrick

Patrick"Hallo, liebes Tierheimteam,

Heute wollen wir mal wieder ganz liebe Grüße von Patrick da lassen.

Er ist einfach goldig.

Nach unserer megalangen Gassirunde, sind die beiden jetzt völlig fertig und träumen von dem, was sie unterwegs erlebt haben.
In unserem Wald sind so viele Hundis  unterwegs, dass man immer einen Spielpartner findet.

Weiterlesen: Patrick

Mika (Sula)

Mika"Liebes Tierheim Verlorenwasser, 

wir haben viele Jahre gewartet, bis wir uns den Traum vom eigenen Hund erfüllt haben. Nicht ganz so lange wollten wir warten, um uns beim Tierheim zu bedanken, das uns Mika (ehemals Sula) ermöglicht hat. Also: Vielen Dank an das Team von Verlorenwasser, das sich im Gegensatz zu anderen Tierheimen viel Zeit genommen hat, um den richtigen Hund für unsere Lebenssituation zu finden.

Drei Monate haben gereicht, um Mika zum festen Familienmitglied zu machen. Sie hat es uns auch ziemlich leicht gemacht, da sie (ohne zutun) stubenrein ist, sehr gut an der Leine läuft, vorbildlich allein bleibt und vor allem: lernbereit ist.

Weiterlesen: Mika (Sula)

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.