Aktuelles

Krümel sagt DANKE

KrümelViele Tierfreunde hat das Schicksal des Junghundes Krümel bewegt. Von einem Forum und einer Zeitung wurde seine Geschichte aufgegriffen, so dass einige Spender zum Überweisungsträger griffen, um sich an den Tierarztkosten zu beteiligen. Das nette junge Paar auf dem Foto reiste extra aus Berlin an, um Sachspenden vorbeizubringen und auch einen Umschlag mit Geld für die OP zu übergeben. Bei ihnen konnten sich Krümel und unser Tierheimleiter persönlich bedanken.

Allen anderen, die wir nicht persönlich kennenlernen konnten, reichen wir an dieser Stelle Pfötchen und Hand, um uns ganz herzlich zu bedanken!!! Gemeinsam lassen sich Probleme eben doch besser lösen. Vielen Dank!

Weiterlesen: Krümel sagt DANKE

Tierheimalltag

Kleeblatt by Umberto SalvagninEine Frau rief vor einigen Tagen völlig aufgelöst und schreiend an - wir konnten sie kaum verstehen. Erst nach einer Weile gelang es uns, sie zu beruhigen.

Wie sich herausstellte, wurde sie von ihrem Partner in Slowenien zurückgelassen und musste sich mit ihren drei Tieren ohne Geld bis nach Deutschland in ihre Heimatstadt Berlin durchschlagen.

Weiterlesen: Tierheimalltag

Neuer Mitarbeiter eingestellt

RexRex ist ein sehr hübscher Schäferhundmischling - nicht zu groß, nicht zu klein. Außerdem ist er auch sehr treu und anhänglich.

Anfangs zeigte er sich allerdings zurückhaltend, denn die Eingewöhnung bei uns bereitete ihm Probleme. Kam man zu seinem Körbchen, gab es einen argwöhnischen Blick von der Seite und er ließ sich nur widerwillig anleinen. Aber schon nach kurzer Zeit konnten unsere Mitarbeiter ein schönes Vertrauensverhältnis zu ihm aufbauen.

Rex zeigt keinerlei Anzeichen von Aggression gegenüber anderen Hunden. Er verbellt sie auch nicht. Auch die Kaninchen und Katzen bei uns lassen ihn kalt.

Und obwohl Rex so ein lieber Kerl ist, fragte die ganzen Monate kein einziger Interessent nach ihm.

Weiterlesen: Neuer Mitarbeiter eingestellt

Ein Bericht über uns

TierfreizeitBei Tier & Freizeit - dem Haustier Magazin für die Hauptstadtregion - ist ein Bericht über uns erschienen.

Noch haben wir nicht herausbekommen, welche Ehemaligen "dahinterstecken" könnten - aber das erforschen wir noch.

Wir sagen Danke und freuen uns, dass wir einen guten Eindruck hinterlassen haben.

Hier geht es zum Artikel: Das Tierheim Verlorenwasser in Belzig

Sommerfest 2011

Sommerfest 2011Sommerfest im Tierheim Verlorenwasser

Sonntag, 5. Juni 2011

11.00 - 17.00 Uhr

Über 200 Tiere und die Mitarbeiter des Tierheimes freuen sich auf Ihren Besuch.

Das THW stellt Sondereinsatzfahrzeuge vor und bringt eine Riesenrutsche für die Kinder mit. Der Igelschutz Berlin beteiligt sich wieder mit seinem beliebten Trödelstand.

Besondere Programmpunkte:

11.00 - 12.00 Uhr   

Jugendblasorchester Ziesar

12.30 - 13.30 Uhr   

Vorführungen der Rettungshundestaffel

14.00 - 16.00 Uhr   

Live-Schlagerhow mit

Weiterlesen: Sommerfest 2011

Bangbuexen

Lilje und Andy Bangbuex

Ein Paket für "Lilje und Andy Bangbuex" - ordnungsgemäß zugestellt!

Schon zu Weihnachten hatten die beiden Angsthasen Lilje und Andy ein großzügiges Paket entgegennehmen dürfen. Nun war die Keksbande samt Frauchen wieder sehr aktiv und hat auch den Monat März zum Weihnachtsmonat erklärt.

Weiterlesen: Bangbuexen

Weiterhin Weihnachten

Paket von beppoBei uns sind sich alle einig: man kann sich dran gewöhnen! Beppo und sein Frauchen schickten nämlich eben auch ein fettes "Weihnachts"-Paket mit Leckerli für Mensch und Tier, Spielzeug, Bücher für den Trödel usw. Da ist auch wieder für jeden etwas dabei.

Große Freude also bei Mitarbeitern und natürlich unseren Tieren!

Ein Brief von Beppo findet sich bei den Glückskindern.

Danke für alles!

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.