×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Glückskinder 2011

Frieso

FriesoFrieso schickte uns einen Brief und schrieb: "Ich bin der glücklichste WAU WAU".

Auch Fotos sind dabei, u.a. von Frieso auf der Hollywoodschaukel. Frieso schreibt dazu: "Das war der Lieblingsplatz von Herrchen und Frauchen. Jetzt ist es meiner! Beide finden jetzt Stühle für sich ausreichend."

Hier der ganze Brief von Frieso:

"Sehr geehrter Herr Tierheimleiter vom Tierheim Verlorenwasser, liebe Mitarbeiter,
besonders viele Grüße an meine Frau Gabi, die sich so liebevoll um mich gekümmert hat.

Ich heiße Frieso und war eine lange Zeit im Tierheim, bis eines Tages eine trauernde Familie, die gerade einen Kumpel von uns beerdigt hatten, zu uns kamen. Natürlich habe ich mir sehr viel Mühe gegeben, um ihre Aufmerksamkeit auf mich zu lenken. Da ich dem Kumpel von mir sehr ähnlich sah, haben meine neuen Besitzer gleich ein Auge auf mich geworfen.
Was dann alles folgte, ging so schnell, dass ich erst im Auto und in meinem neuen zu Hause, wie im Traum alles wahr genommen habe.

Ich habe auch das Grab von meinem Vorgänger, ich glaube er hieß Rocky, gesehen und habe liebevoll am Grab gelegen und den Steinhund beleckt.
Irgendwie waren meine neuen Adoptiveltern ganz angetan.
Die erste Nacht habe ich im Schlafzimmer im neuen Korb mit Hundedecke meine neuen Besitzer bewacht. Ich glaube es kann ein dolles Happyend werden, wenn beide Seiten sich bemühen eine Liebe aufzubauen.

Nun noch eins; Anbei ein Foto wo Sie sehen, ich habe den Platz in der Hollyoodschaukel schon erobert und bewache meine neuen Besitzer im Schlaf oder meine neuen Eltern bewachen meinen Schlaf.

Jedenfalls denke ich, mir alle Mühe zu geben, um den geplanten Urlaub an die Ostsee nicht zu versäumen. Nebenbei lerne ich jeden Tag mein neues Umfeld zu erobern, Straßenbahn, Aufzug und S-Bahn sind nicht mehr so fremd, man kann sich daran gewöhnen.

Alles liebe an meine Tierheimkumpels, denen ich nur mitteilen möchte, gebt die Hoffnung nie auf, wie ihr seht habe ich dolles Glück gehabt.
Viele liebe Grüße
Euer Kumpel Frieso K. und Eltern"

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.