×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Glückskinder 2011

Mo und Justin

Mo und JustinEs gibt das Sprichwort: wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. So ganz trifft das für Mo und Justin nicht zu, denn gestritten hat sich niemand - weder ihr neues Frauchen und Herrchen noch Justin und Mo. Ganz im Gegenteil. Das nette Ehepaar konnte sich halt nur nicht so recht einigen, welcher Hund es nun endgültig sein sollte: Mo oder Justin? Deshalb wurde nach reiflicher Überlegung beschlossen: es werden beide adoptiert! Also freut sich in unserem Falle nicht nur der Dritte sondern auch gleich noch der Vierte.
Während Herrchen und Frauchen im Berliner Norden zur Zeit alles für die neuen Familienmitglieder vorbereiten, haben wir Justin und Mo in ein Gehege zusammengesetzt. Und als ob sie es ahnen, dass ihre Adoption und der Umzug in eine eigene Familie und eine gemeinsame schöne Zukunft bevorstehen, spielen und toben sie den ganzen Tag wie verrückt miteinander.

Uns freut es so sehr für die beiden.


Übrigens wie wir an den Adoptionen der letzten Monate immer wieder merken, ist der Trend zum Zweithund ganz eindeutig, denn viele Hunde, die wir vermitteln, gehen in einen Haushalt, in dem schon einer vorhanden ist. Für ein Rudeltier wie einen Hund ist das natürlich toll.

 

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.